Wandhydranten

Lektion Progress
0% Complete
Wandhydranten sind ortsfeste Löscheinrichtungen zur Brandbekämpfung.

Wandhydranten vom Typ 1 sind hauptsächlich für die Feuerwehr bestimmt.
Der Schlauch muss vor dem Einsatz vollständig knickfrei ausgelegt werden.
Da nachdem Auslegen und vor dem Löschen das Handrad geöffnet werden muss,
sind zur Bedienung immer zwei Personen nötig.

Bei Wandhydranten vom Typ 2 dann das Handrad vor dem Einsatz geöffnet werden
und soviel Schlauch abgerollt werden wie nötig, da es sich um einen formstabilen
Schlauch handelt. Hier reichte eine Person zur Bedienung aus.