Grundlagen Lektion 6

Lektion Progress
0% Complete
Fluchtwege sind Verkehrswege, die der Rettung von Personen aus einem gefährdeten Bereich dienen.
Sie führen ins Freie, auf einen Sammelplatz, oder in einen anderen gesicherten Bereich.
Die Kennzeichnung der Flucht- und Rettungswege erfolgt entsprechend der ASR A1.3 mit den folgenden Zeichen bis zum Sammelplatz:

Flucht und Rettungswege dienen dem Fliehen und Retten von Menschen aus einem Gebäude.
Sie stellen einen Angriffspunkt für die Feuerwehr dar.

Sie bieten der Feuerwehr die Möglichkeit, Geräte unterschiedlicher Art in ein Gebäude zu bringen.

Flucht und Rettungswege sind daher ständig in einem Zustand zu halten, dass der Weg jederzeit und in voller Breite benutzbar ist.
Türen dürfen nicht verkeilt oder verschlossen sein! Die einzige Ausnahme bilden hier elektrische Türverriegelungen, welche jederzeit über einen Nottaster zu öffnen sind.