Brand- und Rauchausbreitung

Der im Brandfall entstehende Rauch breitet sich unter anderem aufgrund von Thermik und Konvektion aus.

Um die Ausbreitung des Rauchs (und der Flammen) aufzuhalten kommen Rauch-(und Feuerschutz-)Abschlüsse zum Einsatz.

Diese sind grundsätzlich geschlossen zu halten. Ein Offenhalten (mittels Holzkeilen oder Gegenständen) ist verboten!

Nur zugelassene Feststellanlagen, welche die Türen im Brandfall schließen, dürfen zur Offenhaltung von Rauch- und Feuerschutzabschlüssen eingesetzt werden.