Brandschutzordnung gemäß DIN 14096 Teil A-C

Brandschutzordnungen gemäß DIN 14096 Teil A-C sind auf das Objekt abgestimmte Zusammenfassungen von Grundregeln für die Vorbeugung von Bränden und das Verhalten im Brandfall.

Sie beschreiben und regeln das richtige Verhalten bei:

  • Brandvorbeugung
  • Branderkennung
  • Alarmierung der Feuerwehr
  • Rettung gefährdeter Personen
  • Brandbekämpfung

    Die Brandschutzordnung besteht aus drei Teilen:

    Brandschutzordnung Teil A
    richtet sich an alle Personen in der baulichen Anlage
    (Beschäftigte, Mitarbeiter von Fremdfirmen, Besucher)

    Brandschutzordnung Teil B
    richtet sich an alle Personen, die sich nicht nur vorübergehend in der baulichen Anlage aufhalten (Beschäftigte)

    Brandschutzordnung Teil C
    gilt für Personen, denen besondere Aufgaben im Brandschutz übertragen wurden (Brandschutzbeauftragte, Evakuierungshelfer, etc.)