Risikomanagement (Tagesseminar)

490,00  zzgl. 19% MwSt.

Fortbildungslehrgang im Bereich Risikomanagement und beweissichere Dokumentation im Brandschutz

Betriebssicherheit definiert sich als Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Verwendung von Arbeitsmitteln in privaten oder öffentlichen Betrieben im Sinne der geltenden arbeitsschutzrechtlichen Bestimmungen. Um wirkungsvoll und rechtssicher im Sinne der Betriebssicherheit tätig zu sein.

Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Zielsetzung

In einem Tagesseminar werden Ihnen dazu die Inhalte und Maßnahmen zum Organisatorischen Brandschutz, zu baulichen und anlagentechnischen Brandschutzeinrichtungen sowie Einsatz des abwehrenden Brandschutzes vermittelt. Ebenfalls werden alle relevanten Risiken und Haftungsfragen gemeinsam mit Ihnen erörtert.

 

Zielgruppen

Brandschutzbeauftragte in Unternehmen, Mitarbeiter die für wiederkehrende Prüfungen und Gefährdungsbeurteilungen verantwortlich und Durchführung zuständig sind.

 

Seminarinhalt

  • Brandschutz – Eigenkontrollen, Evakuierungsübungen, baulicher Brandschutz
  • Bauleitung – Neubau, Umbau im laufenden Betrieb, Sanierung
  • Leistungsverzeichnisse – Aufmaß, Bautagebuch, Fotos, Fortschritt, Mängel
  • Arbeitssicherheit – beschreiben, fotografieren, protokollieren ohne zeitaufwendige Nachbereitung
  • Gebäudeverwaltung und Objektsicherheit – Prüfungen, Sanierungen, Schadenbehebung
  • Verwendungsbreite – immer dann, wenn manipulationssichere Dokumentation, Verfolgung und Kontrolle erforderlich sind

 

Seminarbeginn & Seminarende

Der Lehrgang beginnt um 9.00 Uhr und endet gegen 17.00 Uhr. Dieser beinhaltet 8 Unterrichtseinheiten.

 

Hinweis

In den Kosten sind alle Schulungsunterlagen sowie Mittagessen und Seminargetränke enthalten.

Dieses Fachseminar ist zur Fortbildung von Brandschutzbeauftragten nach den gemeinsamen Richtlinienwerk vfdb, VdS und DGUV geeignet.

Der Lehrgang wird mit dem Aushändigen des Sachkundenachweis beendet.

Wenn Sie mehrere Personen aus Ihrem Betrieb schulen möchten, setzten Sie sich gerne mit uns in Verbindung.

 

Schulungsort & Anfahrt

Die Schulung findet in den Schulungsräumen der Insiplan GmbH statt.

Insiplan GmbH

Claudius-Dornier-Str. 2

50829 Köln

Es stehen unseren Gästen ein begrenztes Kontingent an Parkplätzen am Gebäude zur Verfügung.

Weitere Parkmöglichkeit bietet das ansässige öffentliche Parkhaus.

Parkhaus Ossendorf

Melli-Beese-Straße 7

50829 Köln

 

Schulungsbedingungen

Hier finden Sie eine Übersicht der Schulungsbedingungen.