Erstellung von Flucht- und Rettungsplänen (Tagesseminar)

550,00  zzgl. 19% MwSt.

Lehrgang zur befähigten Person zur Erstellung und Überprüfung von Flucht- und Rettungsplänen nach DIN ISO 23601

Flucht- und Rettungspläne dienen Personen innerhalb von Gebäuden zur sofortigen Orientierung im Evakuierungsfall und zur Auffindung von Erste-Hilfe-Einrichtungen. Die Pläne sind nach der ASR 2.3 arbeitsrechtlich gefordert, können aber auch baurechtlich verlangt werden. Sie sind auf Basis der DIN vom Eigentümer oder Betreiber zur Verfügung zu stellen. Die Pläne müssen stets aktuell sein, sind regelmäßig zu überprüfen und dürfen nur von sachkundigen Personen erstellt werden.

Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Zielsetzung

In einem Tagesseminar werden Ihnen dazu die Inhalte zur Erstellung von Flucht- und Rettungsplänen nach DIN ISO 23601 und DIN EN ISO 7010 vermittelt.Das Seminar behandelt neben der fachgerechten Erstellung von Flucht- und Rettungsplänen auch die rechtlichen Aspekte, sowie praxisnahe Anwendungsmöglichkeiten. Ebenfalls werden alle relevanten Risiken und Haftungsfragen gemeinsam mit Ihnen erörtert.

 

Zielgruppen

  • Zeichenbüros
  • Elektrofachplaner und /-ingenieure
  • Brandschutzplaner
  • Errichter für Sicherheitstechnik
  • Facility Manager
  • Betreiber / Eigentümer
  • Arbeitsschutz-, Brandschutz- und Sicherheitsbeauftragte

 

Seminarinhalt

  • Ziele im Brandschutz
  • Rechtliche Anforderungen
  • Normenkonforme Erstellung von Flucht- und Rettungsplänen
  • Praxis- und Fallbeispiele
  • Verantwortlichkeiten und Pflichten
  • Schriftliche Prüfung

 

Seminarbeginn & Seminarende

Der Lehrgang beginnt um 9.00 Uhr und endet gegen 17.00 Uhr. Dieser beinhaltet 8 Unterrichtseinheiten.

 

Hinweis

In den Kosten sind alle Schulungsunterlagen sowie Mittagessen und Seminargetränke enthalten.

Dieses Fachseminar ist zur Fortbildung von Brandschutzbeauftragten nach den gemeinsamen Richtlinienwerk vfdb, VdS und DGUV geeignet.

Der Lehrgang wird mit dem Aushändigen des Sachkundenachweis „Flucht- und Rettungspläne erstellen nach DIN ISO 23601“ beendet.

Wenn Sie mehrere Personen aus Ihrem Betrieb schulen möchten, setzten Sie sich gerne mit uns in Verbindung.

 

Schulungsort & Anfahrt

Die Schulung findet in den Schulungsräumen der Insiplan GmbH statt.

Insiplan GmbH

Claudius-Dornier-Str. 2

50829 Köln

Es stehen unseren Gästen ein begrenztes Kontingent an Parkplätzen am Gebäude zur Verfügung.

Weitere Parkmöglichkeit bietet das ansässige öffentliche Parkhaus.

Parkhaus Ossendorf

Melli-Beese-Straße 7

50829 Köln

 

Schulungsbedingungen

Hier finden Sie eine Übersicht der Schulungsbedingungen.